Langsam kann man die Marktmacht der Google Daten erkennen. Wer weiss was gesucht wird, kann diese Daten auch geschickt auswerten und verkaufen veröffentlichen. Ich benutze oft und gerne Google Trends um Analysen grafisch darzustellen. Jetzt hat Google Trends for Websites veröffentlicht und man kann nun auch auch Websites vergleichen, mit deren “Daily Unique Weiterlesen
Google ist das Internet, das Internet ist Google! Was Microsoft damals mit dem legendären Browserkrieg versucht geschafft hat, kann Google schon lange. Demnächst sollen wir nicht nur über Google suchen und E-Mails verschicken, sondern auch mit dem neuen Google Browser surfen. Da werden sich Mozilla und besonders Microsoft freuen. Wenn man allerdings die Ankündigung im […]Weiterlesen
Viele Programme haben ja nicht dokumentierte Features. So auch mein Lieblings Instant Messenger Skype. Es gibt bei Skype acht nein mindestens neun undokumentierte Emoticons. Einer fehlt bei dieser Übersicht. Vielleicht findet Ihr es ja heraus. Der Name Emoticon wurde übrigens schon 1982 erfunden. Nicht verwechseln sollte man den Begriff mit den grafischen Smileys. Da ist Weiterlesen
Safari für Windows bringt einen WebInspector mit, mit dem es möglich ist Webseiten und deren DOM-Struktur zu analysieren. Die Darstellung ist sehr übersichtlich gegliedert. Springt man durch die einzelnen Knoten des Dokumentes, wird der entsprechende Bereich im Browserfenster markiert dargestellt. Den Webinspector gibt es derzeit nur im Nightly-Build.Weiterlesen
Ende letzten Monat wurde der Safari in einer Beta-Version für Windows herausgegeben. Die ersten Gehversuche verliefen nicht gerade erfolgreich, auch lokale Tests bestätigten diese fehlerhaften Darstellungen. Nach einigen Updates und mit dem aktuellen Release in der Version 3.0.2 sieht das ganze schon besser aus. Ich denke Safari für Windows sollte man auf jeden Fall im Weiterlesen