3.Nacht des Wissens – Die Zukunft des Lernens

Am 7.November findet nun schon zum dritten mal die Hamburger Nacht des Wissens statt und wir sind dabei. Von 17:00 Uhr bis Mitternacht zeigen wir gemeinsam mit der Uni Hamburg und dem TIS (Technische Informatiksysteme) was die Zukunft des Lernens ist sein könnte. Das Programm ist jetzt auch endlich online abrufbar, aber ich bin mir noch ganz sicher, was wir überhaupt machen werden. E-Learning Kurse zu präsenatieren ist banal (obwohl es dazu ja immer noch sehr viele Konferenzen gibt), daher hab ich an Mobil Learning gedacht. Wir haben ein entsprechendes Moodle aufgesetzt, aber für die modernen Smartphones wie iPhone, G1 oder PalmPre braucht man inzwischen keine neue Oberfläche, sondern man kann mit diesen Winzlingen inzwischen schon ohne größerer Probleme “passiv” Lernräume nutzen.

Ich denke trotzdem wird ein Besuch der Nacht des Wissens auch bei unserem Stand spannend sein, denn erzählen und zeigen können wir immer viel und viele Menschen haben gar keine Vorstellung, wie ein Online-Fernstudium aussehen kann. Ob ich auch da bin, steht noch nicht fest. Mein Chef will, ich jedoch mag aber lieber Urlaub nehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.