Verfügbarkeit der E-Learning Systeme

Da es am Wochenende leider zu kleineren Ausfallzeiten unseres Lernraums gab, hier ein Überblick über die Verfügbarkeit unsere Systeme seit dem Jahr 2004.

oncampus Availability

Zwei Aussagen sind dabei sehr interessant:

  • die Verfügbarkeit irgendein Systems war nie unter 99,2%
  • das kommerzielle Blackboard System war geringfügig unzuverlässiger als das Open Source System Moodle

Dabei muss zu unsere Entschuldigung gesagt werden, dass viele Ausfälle nicht von uns beeinflusst werden können. Im letzten Halbjahr kam es z.B. zu mehreren Stromausfällen im gesamten Stadtteil, da nutzen auch USV nichts oder das Jahr davor ist in Hamburg ein Knotenpunkt von unserem Provider ausgefallen und ganz am Anfang (vor Einführung dieser Statistik) wurde bei Bauarbeiten unsere Glaskabel mit einem Bagger durchtrennt. Inzwischen haben wir aber zwei Glasfaser, wir haben bald einen zweiten Internetprovider und auch eine neue USV kommt demnächst. Diese Dienste liegen aber nicht in unserer Zuständigkeit, daher sind wir da auf die Mithilfe vom Rechenzentrum angewiesen. Trotzdem werden wir weiterhin Updates und Security Patches einspielen oder andere Systemarbeiten durchführen müssen und es kommen bestimmt neue Probleme, die wir alle noch nicht sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.