Der Himmel wird mir auf den Kopf fallen

Bauarbeiten bei oncampus. Unser Gebäude wird saniert und dabei auch die Decke erneuert. Beim Abdecken haben die Handwerker entdeckt, dass auch die Zwischendecke erneuert werden muss. Nun trennt nur noch 1 cm Holzverkleidung meinen Kopf vom Himmel und ich bin froh, dass es am Rand bzw. durch die Astlöcher nicht durchregnet.

Decke vom Buero

Ich bin wahrlich nicht ängstlich, aber ich hatte heute mehrmals das Gefühl, dass mir die Decke auf den Kopf fällt oder das ein Balken durchbricht.

Boden vom Büro

Links und rechts von mir rieselt Staub herunter und ab und zu knallt es, als ob die Decke einstürzt. Kein angenehmes Arbeiten, aber ich blogge weiter auch wenn mir “Der Himmel auf den Kopf fällt”

  1. Mein erster Eindruck? Das sieht aber nobel aus 🙂
    Ich hoffe es ist nicht zu kalt!
    Positiv gesehen könnte man sagen dass man Strom
    für die Prozessorkühlung spart! 🙂
    Ich guck mal wieder rein.
    Weitermachn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.