Ruhe in Frieden

Am Samstag, den 18.10.2008 ist ein langer guter Freund von uns gegangen. Er war stets ein treuer Begleiter auf vielen Dienstreisen, Konferenzen und Workshops. Stets war auf seine Fähigkeiten und seine Zuverlässigkeit verlass. Er hatte immer dafür gesorgt, mich mit allen Neuigkeiten zu versorgen, hat mich bloggen und twittern lassen, ich verfolgte Live Streams und konnte googeln, aber jetzt ist das alles zu Ende.

Mein Laptop ist gestorben. Es war ein IBM Think Pad T41p mit Windows XP und ich war wirklich zufrieden mit dem Gerät. Es war leicht, hatte einen großen Bildschirm und der Akku hat auch moderat gehalten. Ich kam in fast alle WLAN Netze ausser dieser Cisco VPN Client. Der hat immer Probleme gemacht (Ruhr Uni Bochum und Uni Hamburg hat er nicht gemocht). Er ist langsam von uns gegangen und ich konnte bei einem letzten Seufzer noch alle Daten retten.

Ruhe in Frieden mein Freund, die Zeit war schön mit Dir.

  1. Ja ich suche schon…ein Tablet PC mit Webcam wäre schön. Dazu sollte er leicht sein, wenig Strom brauchen und ein großes klares Display haben. Definitiv will ich keinen MAC, aber mehr weiss ich noch nicht. Ich habe aber überhaupt keine Zeit zum Suchen…

    Gruss Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.