oncampus Demokurse in Moodle

Lange hat es gedauert, aber nun haben wir endlich auch ein Demo-System um dem unbekannten Wesen Kunden zu demonstrieren, was ein Online-Studium ist, wie ein Lernraum aussehen könnte und vor allem, wie unsere Kursinhalte ausschauen. Wir haben vier Kapitel aus verschiedenen Programmen eingestellt und damit auch jeder unkompliziert Zugriff erhält, ist ein Gastzugang erlaubt. Seit kurzem setzen wir auch Adobe Connect als Webkonferenz ein, daher haben wir sogar eine kleine Demo-Vorlesung eingestellt.

Die vier Kapitel sind:

  • Präsentationstechnik (Standard Kapitel)
  • Zeitmanagement (Standard mit neuem oncampus Layout)
  • Kreativitätstechnik (Flashbasierte Startseite Kurs aus dem Soft Skills Online Programm)
  • Baltic Experiences (aufwendige geschichtliche Landkarte mit englischen Infos)

Ich denke hier kann man sehr anschaulich mal sehen, wie unterschiedlich E-Learning Content strukturiert sein kann, und was für Möglichkeiten ein Lernraum bzw. eine moderne Webkonferenz-Software bieten kann. Warum wir dies erst jetzt online gestellt haben, ist auch fast einfach zu erklären. Früher hatten wir als Lernraum Blackboard und mit den Lizenzbedingungen von damals, war es uns nicht möglich, Gastzugänge freizugeben. Dank dem Open Source LMS Moodle, konnten wir dies nun ermöglichen.

Einer der vielen Vorteile von Open Source: keine Lizenzprobleme

Natürlich mussten wir auch den Copyright der Module beachten, aber da die Autoren einverstanden waren, war dies schnell geklärt. Vielen Dank von dieser Seite dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.