Definition Medienkompetenz als Video-Podcast

Der Begriff der Medienkompetenz ist sehr verwässert und wenn man einmal versucht eine genaue Definition zu erhalten, wird man schnell merken, dass es keine gute anschauliche gibt. Angefangen bei Brechts Radiotheorie über Marshall McLuhan bis hin zu Dieter Baacke haben sich viele an der Erklärung probiert. Ich halte mich, genau wie die Wikipedia, an Dieter Baacke und auch das Department für Wirtschaftspädagogik in Paderborn, findet diesen Ansatz so gut, dass sie gleich ein tolles Video dazu gedreht haben und es auf Podcampus veröffentlicht haben. Es ist zwar etwas simpel gehalten, aber dafür versteht man es auch. Viel Spass bei den 8 Min.  Video und nebenbei lernt man gleich noch Wackelpudding machen.

Via netzlernen.ch Quelle e-Denkarium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.