Skandal bei der Telekom

Ach wie schön, dass es auch noch gute deutsche Satire gibt, neben all den Comedy Sendungen. So hat das N3 Satiremagazin Extra 3 neben einem Blog auch einen sehenswerten Beitrag über den Abhörskandal bei der Telekom veröffentlicht.

Man könnte lachen, wenn es nicht so traurig wäre. Das nach diesem Skandal überhaupt noch eine Diskussion über zentrale Datenspeicherung gibt, ist schon peinlich genug. Ich vermute Herr Schäuble wird nicht von der Telekom lernen und weitere Datenerfassungen fordern, aber vielleicht greifen endlich die Massenmedien dieses Thema auf (was in der Blogosphäre schon lange der Fall ist) und berichten ausreichend darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.