6.Blackboard User Meeting in Wien

Es ist soweit: vom 14. – 16. Mai findest das Meeting der BBDACH – der deutschsprachigen Usergruppe Deutschland, Österreich, Schweiz – erstmals gehostet von der Universität Wien, statt. Das Ganze ist diesmal, der allgemeinen eLearning-Entwicklung entsprechend, erstmals völlig LMS-unabhängig, zumindest lässt das angekündigte Programm darauf schließen. Am Freitag darf ich sogar einen Vortrag über “Chancen und Risiken eines universitätsweiten LMS-Wechsels” halten. Wie bekannt hat oncampus als erster deutscher Blackboard Kunde letztes Jahr vollständig auf Moodle gewechselt. Das war eine sehr großes aber auch ein sehr erfolgreiches Projekt.

Die Universität Wien hat im November jetzt auch beschlossen ein neues zentrales Learning Management System auszuschreiben. Auf das Ergebnis sind wir alle gespannt, da die Uni Wien mit ca. 150.000 eingeschriebenen Usern, eine der größten LMS-Installationen hat. Wird es wieder Blackboard oder doch ein Open Source LMS?

Berichte aus Wien folgen und dann hab ich endlich ne Woche Urlaub und vielleicht gehts dann mit neuem Blog weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.