Lust auf LA? Call for Papers für die nächste Sakai Konferenz

Es ist zwar noch lange hin, aber alle Jahre wieder ist Anfang Dezember die zweite Sakai Konferenz des Jahres. Diesmal im Sonnenstaat Kalifornien ganz in der Nähe von Los Angeles und zwar in Newport Beach. Dort trifft sich vom 4-7 Dezember die Sakai Community, um über die nächsten Schritte zu diskutieren. Das wird die achte Konferenz werden und ich erwarte ungefähr 600 Teilnehmer.

Der Call for Papers ist jetzt eröffnet und dauert noch bis zum 15.September. Vor der Konferenz sind natürlich noch ein paar Pre-Workshops und nach der Konferenz wartet Hollywood und Disneyland, statt Nikolaus und Glühwein:-)

  1. Hallo Peer

    Stell dir das mal nicht so einfach vor. So ne Konferenz bedeutet meist, ne echt lange stressige Anreise, eine schöne menschenunwürdige Kontrolle bei der Einreise, dann meist 12 Stunden Tage um Vorträge vorzubereiten, Termine zu klären, sich mit Deutschland abstimmen und das Blog schreiben nicht vergessen und wenn man dann ausser dem Hotel und der Konferenz noch was zu sehen kriegt, kriegt man zuhause dann noch Fragen zu hören, ob das überhaupt ne Dienstreise war oder doch ein bezahlter Urlaub. Werde es mri aber wahrscheinlich trotzdem antun 🙂

    Ach ja, zur Frage: Nein oncampus zahlt dir das leider nicht. Aber im September ist die GMW Tagung und der Bundeswehr Fernausbildungskongress in Hamburg. Die kann man sich leisten.

    Gruss Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.