Learntec Tag 2 – Impressions

Seit gestern Abend weiss ich, dass ich nicht der einzige bin, der sich über die mangelhafte WLAN Verbindung aufregt. Es ist eigentlich jeder hier auf der Learntec und das Gute daran ist, das auch das teure T-Mobile Netz andauernd zusammenbricht und das LAN sehr fehlerhaft und schmallbandig ist.

Die Vorträge über die Standards SCORM, IMS Learning Design und ISO/IEC 19796-1 waren sehr gut vorgetragen. Leider war Herr Rolf Schulmeister krank und so musste seine Session ausfallen. Bei der ePortfolio Session sind auch 2 Vorträge ausgefallen und gestern war es einer. Ich vermute die Grippe geht in Deutschland um, da auch bei uns ca 30% krank sind.

Die ePortfolios spielen in Europa inzwischen schon eine sehr grosse Rolle nur nicht in Deutschland. Vor allem das HRM erwartet in Europa nur online Bewerbungen und als Ergänzung ein ePortfolio. Das ist eine sehr beeindruckende Aussage. Schriftliche Bewerbungen werden teilweise gar nicht mehr angenommen.

Eines der vielen Moodle Poster auf der Learntec

Ein weiteres grosses Thema ist Open-Source und Open-Content. Moodle ist DER Lernraum auf der Learntec. Es gibt Workshops, es laufen Hostessen mit T-Shirts herum und es gibt viele Supportstände. Fast alle kommerziellen Produkte bieten Schnittstellen zu Moodle an oder werden es in Zukunft machen. Die Entwickler geben aber nach einigem Nachfragen preis, dass der Aufwand sehr hoch ist und das die Schnittstellen von Moodle doch zu wünschen übrig lassen. Das Datenbank Design ist halt nicht frei von Fehlern. Das erinnert mich doch sehr an die Video Diskussion vor 20 Jahren, da hat ja auch VHS gewonnen. Ich hoffe das Moodle diese Fehler noch rechtzeitig beheben kann. Es ist aber im Frontend ein sehr gutes Produkt und hat eine wirklich breite Akzeptanz. Baden-Würtemberg z.B. unterstützt jetzt offiziell Moodle und sehr viele Institute haben jetzt ein Moodle System parallel zu ihrem kommerziellen Produkt installiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.