FH Lübeck bekommt Zuschlag für Qualifizierungsinnovation

Die FH Lübeck hat ein neues E-Learning-Drittmittelprojekt eingeworben. Am 18. Januar überreichte der Arbeits- und Europaminister des Landes Schleswig-Holstein Uwe Döring einen Förderbescheid über 700.000 EUR für das Projekt “Soft Skills Online”.
Der Hintergrund: Im Arbeitsleben sind Schlüsselkompetenzen heute erfolgsentscheidend und E-Learning ermöglicht das Lernen neben dem Job, zeitlich und räumlich unabhängig.
oncampus, E-Learning-Bereich der FH Lübeck, wird sich im Projekt bis Ende 2007 mit der Vermittlung von Schlüsselkompetenzen auf Internetbasis beschäftigen. Es werden E-Learning-Module zu Themen wie Informations- und Kommunikationskompetenz, Selbstkompetenz, Methodenkompetenz Sozialkompetenz oder Karriereplanung entwickelt und Pilotkurse durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.