User-Agent-String in IE7

Der neue Internet Explorer ist raus und kommt damit auch mit einer neuen Browserkennung daher. Das Problem vor dem wir und auch andere Webdeveloper nun stehen ist das Abfragen des User-Strings für Skript-Aufrufe oder den Conditional Comments.

Wird auf Webseiten der User-Agent abgefragt kann es sein das die Site nicht dargestellt wird. Hat man den IE als Standardbrowser und möchte auch nicht wechseln, dann kann man die Browserkennung auf den IE6 zurücksetzen.

Unter fiddlertool.com finden sich .reg-Dateien mit der man den User-Agent bequem zurücksetzen kann. Der Vorgang kann auch mit relativ geringen Aufwand rückgängig gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.